KUNSTSTOFFBEHÄLTER FÜR SONDERABFÄLLE UND GEFAHRENGUT

Im medizinisch-pharmazeutischen Bereich werden Kunststoffbehälter für Abfälle mit besonders hohem Qualitätsstandard benötigt. Die Sonderabfälle können infektiöser und möglicherweise ansteckender Natur sein; deshalb nutzt die Firma Isi Plast ihre Erfahrung in dieser Branche zur Produktion von qualitativ hochwertigen Kunststoffbehältern für Sonderabfälle und Gefahrengut für eine sichere Entsorgung.
Für die Herstellung der Kunststoffbehälter für Abfälle werden ausschließlich Materialien bester Qualität verwendet, wie Polypropylen (PP), was eine sichere Entsorgung der Kunststoffbehälter für Sonderabfälle und Gefahrengut in der Verbrennungsanlage möglich macht; die Kunststoffbehälter für Sonderabfälle und Gefahrengut haben einen Deckel mit Garantiesiegel und doppeltem Verschluss (provisorisch mit Kappe oder definitiv), sind mit Dispenser-Systemen oder Nadelabstreifvorrichtungen ausgestattet und wurden eigens entwickelt, um den Ansprüchen und Anforderungen dieser Branche bestmöglich gerecht zu werden.