MISSION

azienda Isiplast

ISI PLAST S.p.A. zielt darauf ab, das Unternehmen zu einer Verbesserung seiner Leistungen zu führen und sicherzustellen, dass die eigenen Umweltleistungen kontrolliert und in Bezug auf die Umweltverträglichkeit stetig verbessert werden. Des Weiteren sollen die im Bereich der Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz verfolgten Ziele festgelegt und allen Personen, die im eigenen Werk arbeiten, mitgeteilt werden, wobei eine immer vollständigere Integration der nachstehenden drei Systeme anzustreben ist: Qualität, Sicherheit und Umwelt.

Ziel dieser Politik ist es, den Anforderungen und Bedürfnissen unserer Kundschaft immer mehr und mit höchster Professionalität gerecht zu werden, wettbewerbsfähiger zu sein als die Konkurrenz und dabei qualitativ hochwertige und zeitbeständige Produkte und Serviceleistungen zu garantieren, durch die Optimierung der internen Prozesse und eigenen Leistungen wirtschaftlichen Gewinn zu erzielen wie durch die feste Überzeugung, dass Hygiene und Sauberkeit in den Abteilungen und Produktsorgfalt die Voraussetzungen für Qualität und Garantie für eine größere Zufriedenheit des Kunden darstellen; Umweltbelastungen durch die Firmentätigkeiten und Produkte werden erkannt, reguliert, kontrolliert und reduziert, wodurch die Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz all jener Personen geschützt werden, die im Werk von ISI Plast S.p.A. arbeiten.

ZIELE:

  • Punktgenaue Zufriedenstellung der Kundenerwartungen unter Angebot stets verbesserter Produkte und Serviceleistungen und gleichzeitiger Verminderung der Missstände, die durch Lieferungen und Dienste entstanden sind, die den notwendigen Anforderungen nicht entsprochen haben;

  • Erhöhung der eigenen Angebotsleistung durch eine entsprechende Steigerung der Katalogartikel auch unter Verwendung neuer Technologien, Anlagen und Maschinen mit möglichst geringen internen und externen Umweltbelastungen und Gesundheits- und Sicherheitsrisiken der Arbeitnehmer;

  • Steigerung der Kompetenzgrade der internen und externen Mitarbeiter von ISI PLAST S.p.A.;

  • Einhaltung der Gesetzesvorgaben und technischen Bestimmungen;

  • Prävention hinsichtlich Verschmutzung und Veränderungen der Umwelt und effiziente Nutzung der Ressourcen;

  • Bewertung der Risiken, die mit den Aktivitäten verbunden sind, die innerhalb des Unternehmens ausgeführt werden und die Realisierung von Programmen und Aktionen, die ihren potentiellen Einfluss auf die Gesundheit minimieren;

  • Entwicklung und Erhaltung des eigenen Systems zur Kontrolle von Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz gemäß der Anforderungen von Art. 30 des Gesetzesdekrets 81/08 und kohärent zum Organisations-, Verwaltungs- und Kontrollmodell, das gemäß Gesetzesdekret 231/01 entwickelt wurde.

Zu diesem Zweck bemüht sich das Unternehmen, die Politik umzusetzen, die in Ziele übersetzt und an das gesamte Personal verbreitet wird, sie in der Firma und den Empfangsräumen der Besucher auszustellen, um sie weitläufig zu verbreiten, sie allen Lieferanten zu übermitteln und sie auf der Homepage der Firma nutzbar zu machen.