Datenschutzerklärung Hinweise zur Verarbeitung personenbezogener Daten (Artikel 7 und 13 des Gesetzesdekrets 196/03 und Art. 13 und 14 der DSGVO (Verordnung (EU) 679/2016) für die Website https://www.isiplast.com von ISI PLAST S.p.A.

In dieser Datenschutzerklärung von ISI PLAST S.p.A. wird genau beschrieben, wie die personenbezogenen Daten der Nutzer unserer Website verarbeitet werden.

Die Datenschutzerklärung gilt nicht für andere Websites, die über unsere Links aufgerufen werden können.

BEGRIFFSBESTIMMUNGEN

Personenbezogene Daten“: alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind;

Verarbeitung“ jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung;

Nutzungsdaten“ sind die Informationen, die von dieser Anwendung automatisch gesammelt werden (oder die Anwendungen von Drittanbietern, die diese Anwendung verwendet), dazu gehören unter anderem: die IP-Adressen oder Domänennamen der Computer, mit denen die Nutzer auf diese Website zugreifen, die Adressen in URI-Notation (Uniform Resource Identifier), die Uhrzeit der Anfrage, die Methode, mit der die Anfrage an den Server gesendet wurde, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der Zahlencode, der den Status der Antwort vom Server angibt (erfolgreich, Fehler usw.), das Herkunftsland, die Eigenschaften des Browsers und des vom Nutzer verwendeten Betriebssystems, die verschiedenen zeitlichen Konnotationen des Besuchs (z. B., die auf jeder Seite verbrachte Zeit) und die Einzelheiten zur Navigation des Nutzers innerhalb der Anwendung, insbesondere die Reihenfolge der aufgerufenen Seiten, die Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die IT-Umgebung des Benutzers.

„Nutzer“: Die Person, die die Dienste dieser Website nutzt, wenn auch nur zum Zwecke des Web-Browsing (in diesem Fall mit der betroffenen Person übereinstimmend).

Betroffene Person“: die natürliche Person, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen.

Verantwortlicher“: die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet; sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so können der Verantwortliche beziehungsweise die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

Diese Anwendung oder Plattform oder Website: das Hardware- oder Software-Tool, durch das personenbezogene Daten von Nutzern erhoben werden.

  1. DER VERANTWORTLICHE

ISI PLAST S.p.A. (im Folgenden auch „Unternehmen“ genannt) mit Rechtssitz und Betriebsstätte in Via Modena, 46, 42015, Correggio (RE) – USt.-IDNr. IT 00359770351, in seiner Eigenschaft als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung gemäß GvD 196/03 und der Verordnung (EU) 679/2016 zum „Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr“  (DSGVO). Hiermit informieren wir Sie, dass die Verarbeitung Ihrer Daten auf den Grundsätzen der Korrektheit, Rechtmäßigkeit, Transparenz und des Schutzes Ihrer Privatsphäre und Ihrer Rechte beruht.

  1. VERTRETER DES VERANTWORTLICHEN FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

Ein Vertreter des für die Verarbeitung Verantwortlichen innerhalb dieses Unternehmens ist nicht vorgesehen, da dieser nach der Verordnung selbst nicht erforderlich ist.

  1. DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

Das Unternehmen ist durch die Verordnung nicht verpflichtet einen Datenschutzbeauftragten (DSB) zu ernennen.

  1. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

Die Zwecke der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind unterschiedlich, sie dienen aber alle dazu, Ihre Erfordernisse zu erfüllen. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung.

Insbesondere gilt dies für:

a) Folgende Seiten;

  • KONTAKT“, um Informationen über neue Produkte und/oder Dienstleistungen anzufordern, indem Sie die Pflichtfelder ausfüllen: Firma, Ort/Stadt, Provinz, Branche, Telefon, Kontaktname, E-Mail, Unternehmensposition, Anfrage, Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden.
  • PRODUKTE FASHION, um Informationen über neue Produkte und/oder Dienstleistungen anzufordern, indem Sie die Pflichtfelder ausfüllen: Name, E-Mail, Anfrage, Firma, Ihre Nachricht.

b)NEWSLETTER“-Service, um Informationen über neue Produkte und/oder Dienstleistungen per E-Mail zu erhalten.

c) Seite „KARRIERE“, um die Möglichkeit zu nutzen, durch Ausfüllen der Felder eine mögliche Zusammenarbeit mit unserem Unternehmen einzugehen: Name, Familienname, E-Mail-Adresse, Interessengebiet. Es gibt hier auch die Möglichkeit, zusätzliche Dateien zu Ihrem Lebenslauf hochzuladen.

Wir erinnern Sie daran, dass die fakultative, ausdrückliche und freiwillige Zusendung von E-Mails an die auf der Website angegebenen Adressen oder z. B. über das Kontaktformular („KONTAKT“) oder die Zusendung Ihres Lebenslaufs über den Bereich „KARRIERE“ naturgemäß die nachträgliche Erfassung personenbezogener Daten beinhaltet; wir bitten daher unsere Nutzer, bei der Anforderung von Dienstleistungen oder Fragen keine Namen oder sonstigen personenbezogenen Daten Dritter, die nicht unbedingt erforderlich sind, sowie keinen besonderen Kategorien personenbezogener Daten oder personenbezogene Daten über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten gemäß Art. 9 und 10 der DSGVO (EU) 679/2016 sowie sensible Daten oder Daten  über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten gemäß GvD 196/03 anzugeben.

  1. RECHTSGRUNDLAGE UND RECHTMÄSSIGKEIT DER VERARBEITUNG

In Bezug auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung legt der Unterzeichnete die Rechtsgrundlage fest, auf denen diese Verarbeitung beruht:

a)  Für die unter Punkt 4 Buchstaben a) bis c) dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke ist die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a) der DSGVO).

  1. ART DER DATENVERARBEITUNG

Jede Verarbeitung erfolgt durch die Beachtung geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsvorkehrungen, die der Art der Verarbeitung angemessen sind, wie in Art. 32 der DSGVO und Anhang B des GvD 196/03 beschrieben ist, die noch in Kraft ist. Alle Daten werden sowohl mit Hilfe von Computersystemen als auch, falls erforderlich, in Papierform verarbeitet. Wir verwenden eine breite Palette von Technologien und fortschrittlichen Sicherheitsverfahren, um personenbezogene Daten vor den oben beschriebenen Risiken zu schützen.

  1. EMPFÄNGER DER VERARBEITETEN PERSONENBEZOGENEN DATEN

Die Empfänger personenbezogener Daten für die oben genannten Zwecke sind ausschließlich der Datenverantwortliche, die Beschäftigten und direkten Mitarbeiter des Unternehmens zum alleinigen Zweck der Erbringung der vom Benutzer angeforderten Dienstleistung, es sei denn, eine Weitergabe an andere Personen ist aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich oder für die Erfüllung der Anforderungen des Nutzers unbedingt erforderlich.

Zum Zwecke einer korrekten Abwicklung der Dienstleistungen erfolgt die mit den Webservices der betreffenden Domains selbst verbundene Verarbeitung durch das Unternehmen. Creattività Strategie di Comunicazione – USt-IdNr. 01685290353 – Via Martiri, 42 – 42010 Rio Saliceto (Reggio Emilia, Italien) die den Hosting-Service über das Unternehmen ENTERCLOUDSUITE – Enter srl – via Stefanardo da Vimercate, 28 – 20128 Mailand (Italien) USt.-IdNr. 03704230964 anbietet. Creattività Strategie di Comunicazione wurde von dem unterzeichnenden Unternehmen, das für die Verarbeitung (gemäß Art. 28 der Verordnung (EU) 679/2016) verantwortlich ist, zum Auftragsverarbeiter ernannt. der die Anwendung aller in Artikel 32 der Verordnung genannten Sicherheitsmaßnahmen gewährleistet, die erforderlich sind, um den Schutz der Daten sicherzustellen.

  1. ÜBERMITTLUNG PERSONENBEZOGENER DATEN AN DRITTLÄNDER

Eine Übermittlung Ihrer Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation außerhalb der Europäischen Union ist nicht vorgesehen (Artikel 44-49 der DSGVO). Das Rechenzentrum, in dem die Daten gespeichert sind, befindet sich in Mailand (Italien), Frankfurt (Deutschland) und Amsterdam (Niederlande).

  1. AUFBEWAHRUNGSDAUER DER DATEN

Personenbezogene Daten werden nicht länger aufbewahrt, als es für die Verarbeitung der hier beschriebenen spezifischen Daten erforderlich ist, es sei denn, die geltenden Gesetze sehen längere oder kürzere Aufbewahrungsfristen vor.

a) Zum Zwecke der unter Punkt 4. Buchstaben a) und c) genannten Verarbeitung werden Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung für die Dauer der gewünschten Dienstleistung bzw. des Vertragsverhältnisses gespeichert. Für den Fall, dass aus diesem Kontakt ein formelles Vertragsverhältnis entsteht, werden Ihre Daten in Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen in Bezug auf die Führung von Buchhaltungsunterlagen, Steuer- und Verwaltungsverhältnissen und ganz allgemein Arbeitsverhältnissen gespeichert.

Für den Fall, dass das Arbeitsverhältnis im Hinblick auf den unter Nummer 4 Buchstabe c genannten Zweck nicht zustande kommt, werden die Daten, sofern nicht anders angegeben, spätestens innerhalb von 24 Monaten gelöscht.

b) Für die unter Punkt 4. Buchstabe b) dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke und nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung wird die Dauer der Speicherung auf Ihr Einverständnis beschränkt. Sie können den Newsletter jederzeit nach dem in jeder diesbezüglichen E-Mail angegebenen einfachen Verfahren abbestellen und damit Ihre Einwilligung widerrufen.

  1. DIE RECHTE DER BETROFFENEN PERSON

Sie haben das Recht auf Auskunft, Löschung, Mitteilung, Aktualisierung, Berichtigung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, Ergänzung, Einschränkung, Übertragbarkeit und Kenntnis über eventuelle Verletzungen des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten und können im Allgemeinen alle in Art. 13 ff. der EU-Verordnung 679/2016 (DSGVO) vorgesehenen Rechte ausüben. Im Folgenden finden Sie eine vollständige Auflistung Ihrer Rechte, wie in Art. 13 der EU-Verordnung 679/2016 (DSGVO) erläutert.

Anfragen im Zusammenhang mit der Ausübung der Rechte der betroffenen Person sind an ISI PLAST S.p.A., Rechtssitz und Betriebsstätte in Via Modena, 46, 42015, Correggio (Reggio Emilia, Italien) Tel. +39 0522-733811 – Fax +39 0522-642897 –, oder an die folgende E-Mail-Adresse zu richten:: info@isiplast.com

  1. WIDERSPRUCHSRECHT

Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Punkt 4, Buchstaben a) bis c) dieser Mitteilung jederzeit zu widerrufen, indem Sie sich an info@isiplast.com wenden oder, im Falle des „Newsletters“, das in jeder diesbezüglichen E-Mail angegebene Verfahren anwenden.

  1. AUFSICHTSBEHÖRDE

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (der italienischen Datenschutzbehörde „Garante Privacy Italiano“) einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Rechte im Bereich des Schutzes personenbezogener Daten gefährdet sind.

  1. EVENTUELLE KONSEQUENZEN EINER AUSKUNFTSVERWEIGERUNG

In Bezug auf den oben unter Punkt 4, Buchstaben a), b) und c) dieser Datenschutzerklärung genannten Zweck ist die Angabe personenbezogener Daten durch den Nutzer nicht „obligatorisch“, sondern freiwillig (z. B. Anforderung von Informationen durch Nutzung des Dienstes „KONTAKT“ oder durch Anmeldung zu unserem Newsletter).

  1. AUTOMATISIERTER ENTSCHEIDUNGSPROZESS

Ihre Daten werden keinem automatisierten Entscheidungsprozess unterzogen.

  1. DIE SOCIAL BUTTONS

Der Datenverantwortliche verwendet Social Buttons auf dieser Website. Social Buttons sind digitale Schaltflächen oder Links, über die direkt auf die  jeweiligen konfigurierten Social-Network-Plattformen zugegriffen werden kann. Mit einem Klick auf diese Links haben Sie die Möglichkeit, direkt mit den Accounts (Social-Media-Seiten) des Datenverantwortlichen zu interagieren. Die Betreiber der Social Networks, auf die sich die Buttons beziehen, sind unabhängige Datenverantwortliche. Weitere Informationen zu den einzelnen Datenschutzrichtlinien der Social-Network-Plattformen und zur Verwaltung und Deaktivierung der zugehörigen Cookies finden Sie auf den Social-Network-Plattformen.

  1. COOKIES

Ein Cookie ist ein kleines Textelement, das erst dann auf der Festplatte eines Computers gespeichert wird, wenn eine Einwilligung erfolgt ist. Wenn Sie zustimmen, wird der Text als kleine Datei heruntergeladen.

Cookies haben die Funktion, den Zugriff auf die Bereitstellung des Dienstes zu ermöglichen, indem sie als Sicherheitsfilter fungieren und es Webanwendungen ermöglichen, Informationen an einzelne Nutzer zu senden.

Die spezifische Cookie Policy ist separat auf dieser Website verfügbar.